Besuch im Wüstenhaus

Das Wüstenhaus in Schönbrunn liegt gegenüber vom Palmenhaus und vor dem Haupteingang vom Tiergarten.

Diesmal dürfen wegen der aktuellen Lage die Hände nicht ins Becken mit den „Knabberfischen“ getaucht werden.

Viele Riesenschildkröten tummeln sich in der warmen Wüstenhalle.

Oben: im Garten des Wüstenhauses. Hier sind einige kleine hier heimischen Tiere sowie Pflanzen zu sehen. Einige informative Erlebnisstationen, wie das Kaleidoskop im Vordergrund befinden sich auch in dem Garten. Kaleidoskop bedeutet im Griechischen soviel wie Schönbild-Seher. Es ist ein optisches Instrument, bei dem sich unregelmäßig liegende bunte Glasstückchen durch Spiegelung in einem Prisma zu einem schönen bunten Bild zusammensetzen.

Landschaftsbilder
Landschaftsbilder
Bergwandern in Österreich
Bergwandern in Österreich
Alte Mauern
Alte Mauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.