Europasäule

Die Europasäule steht bei Obersdorf im Weinviertel. Und dort an der Stelle, wo der Radweg Dampfross und Drahtesel in den internationalen Radweg Eurovelo 9 einmündet. Der Eurovelo 9 führt von Danzig an der Ostsee bis nach Pula ans Mittelmehr. Die Säule wurde im Lauf der Zeit zum Inbegriff der klassischen Antike, der Schlot zum Wahrzeichen der industriellen Revolution. Verwendete man in der Antike steinerne Scheiben um die Säulen zusammenzufügen, so sind es hier eiserne Bahnräder, die den Korpus bilden. Die über die Wiesen und Felder hinausragende Säulenkonstruktion ist aus 25 Elementen zusammengesetzt und wurde von dem Künstler Stephan Fischer aus Stammersdorf geschaffen. So entsteht durch Form, Konstruktion sowie Sockel und Kapitell ein formaler Zusammenhang mit dem klassischen Symbol der Antike. Die Europa-Säule symbolisiert das Zusammenwachsen des Kontinents. Die Kultur Europas ruht auf den Säulen Griechenlands. Der rasante technische Fortschritt rollte über eiserne Schienen.


Schlager Clips

Geschenke-Wahnsinn

Wanderland Austria
Beitrag vom 2. Oktober 2019 in derKategorie Heimatkunst und Kultur