Frauenbergkirche Stein

Die Frauenbergkirche Mariä Himmelfahrt in Stein an der Donau. Der Turm wird Alter Michl genannt und ist ein Wahrzeichen von Stein (Stadtteil von Krems). Die Kirche aus dem 14. Jahrhundert dient als Gedächtnisort für die Gefallenen der beiden Weltkriege. Im Hintergrund erkennt man auch die Kirchturmspitze der nahen Pfarrkirche St. Nikolaus, der zweiten der Frauenbergkirchen, zu der die schmale Frauenbergstiege führt. Die Frauenbergkirchen betrachtet man am besten durch das sogenannte Rebentor welches direkt am Wanderweg in der Steiner Kellergasse bei einem schönen Rastplatz liegt.

Landschaftsbilder
Landschaftsbilder
Bergwandern in Österreich
Bergwandern in Österreich
Alte Mauern
Alte Mauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.