Großarlbach

Die Großarler Ache (oder auch Großarlbach genannt) entspringt am Keeskogel auf über 2000 m Höhe und rauscht dann durch das Großarltal, fließt weiter durch die Liechtensteinklamm bis sie bei St. Veit im Pongau in der Salzach mündet.

Beitrag vom 4. August 2019 in derKategorie stilles und fließendes Wasser
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.