Marchfeldkanal Herbstimpressionen

Am Marchfeldkanal bei Deutsch Wagram im Herbst. Hier der Steg vor dem Gebäude der Marchfeldkanal Betriebsgesellschaft. Die Bäume am Kanalufer sind schon herbstlich gefärbt.

Blick vom Steg am Kanal entlang zur Bahnbrücke. Gleich hinter der Brücke fließt der Rußbach in den Marchfeldkanal (= Donauwasser) dazu, der an Deutsch Wagram vorbei im Bachbett des alten Rußbachs weiterfließt.

Neben dem Ufer des Marchfeldkanals führt der berühmte Marchfeldkanalradweg entlang.

Die Marchfeldkanal Betriebsgesellschaft hat ihren Sitz in Deutsch Wagram. Der Marchfeldkanal wurde angelegt, um dem sinkenden Grundwasserspiegel im Marchfeld entgegenzuwirken und um Donauwasser für die Feldbewässerung in die Gemüseecke Österreichs zu führen.

Einige interessante Kunstwerke sind beim Marchfeldkanal aufgestellt. Direkt vor dem Gebäude der Marchfeldkanal Betriebsgesellschaft steht dieser große Fisch, der gänzlich aus Altmetallteilen besteht.

Der Marchfeldkanal beim Landhaus Böckl.

Das Landhaus Böckl. Hier kann frisches Obst ab Hof gekauft werden. Bald wird hier zum Tag des Apfels geladen.

Neben dem Landhaus Böckl hält sich oft eine Gänseschar am Marchfeldkanal auf. Hoffentlich auch noch nach Martini…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.