Naturbestattung im Klosterwald

Neben dem Schönstattzentrum an der Sulzwiese auf dem Wiener Kahlenberg wurde ein Klosterwald errichtet. Das ein Ort in einem Wald neben einem spirituellen Zentrum oder einem Kloster, wo eine Naturbestattung möglich ist. Zwischen den Bäumen befinden sich Grabstätten für natürlich abbaubare Urnen, und an den Bäumen sind die Namen der Verstorbenen auf Schildern eingraviert. Die Pflege der Grabstätten ist rein der Natur überlassen. Naturfriedhöfe erfahren in der heutigen Zeit, wo Kirchgang seltener geworden ist und ein Wandel im Umgang mit Verstorbenen stattgefunden hat, breiteren Zulauf.

Landschaftsbilder
Landschaftsbilder
Bergwandern in Österreich
Bergwandern in Österreich
Alte Mauern
Alte Mauern