Tempelbergwarte

Die Tempelbergwarte ist ein steinerner Aussichtsturm bei Hadersfeld im westlichen Wienerwald. Die Warte wurde im Jahre 1908 auf dem Tempelberg errichtet und bietet Besuchern einen Ausblick ins Tullnerfeld und auf die Donau rund um St. Andrä-Wördern. Die Burg Greifenstein und die Burg Kreuzenstein sind gut zu sehen. Auf dem 403 Meter hohen Tempelberg befand sich schon in der Bronzezeit eine Kultstätte.


Schlager Clips

Geschenke-Wahnsinn

Wanderland Austria
Beitrag vom 24. März 2019 in derKategorie Wien und Umgebung