Türkenstein

Die Türkensteine wurden vom Feldherrn Gideon Laudon nach der Eroberung von Belgrad 1789 nach Hadersdorf gebracht. Nach dem Tod Laudons wurden die türkischen Steinskulpturen im Wald nahe dem Grabmal Gideon Laudons aufgestellt.

Beitrag vom 12. Mai 2019 in derKategorie Wien und Umgebung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.