Am Erlaufstausee

Der Erlaufstausee liegt zwischen Mitterbach und Annaberg, oberhalb der Ötschergräben. Der Stausee ist fast 3 km lang, ca. 50 m breit und vor der Staumauer 20 m tief. Durch einen Stollen stürzt das Wasser zu den Turbinen hinunter, die über Generatoren im Krafthaus Wienerberg Strom erzeugen.

Oben: die Hängebrücke verbindet die Wanderwege am Erlaufstausee.

Unten: Wasserweg am Erlaufstausee.

Oben: Auf dem Sagenweg am Erlaufstausee.

Unten: Alte Brücke (einsturzgefährdet, Betreten verboten!) am Erlaufstausee.

Bitte beachten Sie die Sponsoren und Werbelinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Beitrag vom 2. Oktober 2019 in derKategorie stilles und fließendes Wasser