Kriegerdenkmal Deutsch Wagram

Das Kriegerdenkmal in Deutsch Wagram wurde im Jahre 1909 fertiggestellt. Es stellt einen österreichischen Grenadier des 42. Infanterieregiments mit hochgehaltener Fahne dar. Das Regiment zeichnete sich bei den Marchfeldschlachten besonders aus und erhielt von Erzherzog Carl die Genehmigung „allzeit“ den Grenadiermarsch schlagen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.