Ruine Augengläser

Die Ruine Augengläser steht neben dem Schwarzen Turm von Mödling auf dem Kalenderberg. Die Ruine ist eines der künstlichen romantischen Bauwerke, die Fürst Johann von Liechtenstein in den Föhrenwäldern um die Burg Liechtenstein bei Maria Enzersdorf herum anlegen ließ. Durch die Augengläser blicken wir auf die Babenbergerstadt Mödling und das Mödlinger Aquädukt.

Bitte beachten Sie die Sponsoren und Werbelinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Beitrag vom 8. September 2019 in derKategorie Mauern und Ruinen