Türkensteine

Die Türkensteine stehen im westlichen Wienerwald bei Hadersdorf und sind auf dem Wiener Stadtwanderweg Nr. 8 zu erreichen. Prinz Eugen eroberte 1717 Belgrad. 1739 wurde die Stadt wieder von den Türken zurückgewonnen. Feldmarschall Laudon eroberte 1789 die Stadt erneut und ließ als Siegesmal die Grabtafel des türkischen Befehlshabers und zwei Marmorplatten vom Konstantinopeltor auf seinem Gut aufstellen. Eine Torplatte zeigt den verschlungenen Namenszug Sultan Mahmud I., die andere verkündet seinen Ruhm.


Schlager Clips

Geschenke-Wahnsinn

Wanderland Austria
Beitrag vom 19. Juli 2020 in derKategorie Wien und Umgebung