Wein aus Wolkersdorf

Wolkersdorf gilt als das Tor zum Weinviertel. An den Hügeln oberhalb der Stadt liegen viele Weinberge. Hier gibt es auch einen interessanten Weinerlebnispfad. Mehrmals im Jahr wird in den alten Kellern der Wolkersdorfer Kellergasse ausgeschenkt, z.B. beim Advent in der Kellergasse oder beim Ostermarkt. Hier gibt es neben Wein auch regionale Schmankerln und Kunst aus dem Weinviertel zu sehen und zu erwerben.


Beitrag vom 28. Oktober 2018 in derKategorie im Weinviertel